erfahren

Seelenstein
Erfahrungen

Silke, 43 Jahre

„Als ich von Sabine meinen Seelenstein bekam, war ich sehr gespannt, was er mit mir machen würde. Es ist ein Aquamarin. Er hat mir den Weg frei gemacht, die nächste Entwicklungsstufe meiner Seele zu erklimmen und somit der Selbstverwirklichung ein Stück näher zu kommen. Seither höre ich meine inneren Impulse besser, nehme kleine Zeichen des Universums deutlicher wahr und spüre, was für mich gut und richtig ist. So kann ich auf meinem Weg bleiben, ohne mich zu verlieren. Danke, liebe Sabine, für diesen wertvollen Stein.“

Brigitta, 49 Jahre

„Mein Seelenstein hat mich schon nach wenigen Tagen in die Aufrichtung begleitet: Mehr Selbst-Bewusstsein, Klarheit, Freude und Witz begleiten mich, seit ich ihn habe. Nach kurzer Zeit wachte ich mit einem, für mich sehr bedeutsamen, Satz auf. Was mir in dieser Deutlichkeit schon einmal vor 21 Jahren passiert ist. Ich bin sehr neugierig auf den zukünftigen gemeinsamen Weg!“

Claudia, 39 Jahre

„Seit mein Seelenstein, ein Rosenquarz – von mir liebevoll Rosy getauft – bei mir ist, „höre“ bzw. nehme ich meine inneren Impulse viel bewusster wahr und gehe ihnen nach! Ich fühle mich klarer und energiereicher, und es fällt mir leichter loszulassen, sprich nicht „anzuhaften“ an Dingen oder Themen. Ich bin spürbar mehr im Flow! Sabine, danke für diesen Seelenbegleiter, den ich nicht mehr missen möchte!“

Maren, 50 Jahre

„Aus meinem Gemüt kam der Impuls, mir meinen Seelenstein mit meiner Ursprungsenergie durch die besondere Gabe von Sabine Sothmann angedeihen zu lassen. Schon vor einigen Monaten hatte ich die Eingebung, dass etwas Großes am Jahresende auf mich zukommen wird. Ich habe es im und am ganzen Körper und in meinem Geist gespürt und wahrgenommen, konnte nur noch nichts damit anfangen. Als ich Sabines ersten Schritte zur Annahme ihrer Gabe und zur aktiven Ausführung miterlebte, kam bei mir dieser Impuls und es wurde mir deutlich, dass es dies war, was sich vor Monaten angekündigt hat….

mehr lesen

Ich habe meinen Seelenstein, einen Malachit, mit meiner Ursprungsenergie von Sabine bekommen. Es formte sich zügig eine enorme Energie und Kraft in ihrer Ganzheit heraus und verband sich mit Bildern aus meiner Innenwelt, die ich durch Imaginationen aus dem Unterbewusstsein erlebte. Auch körperlich konnte ich diese Energie und Kraft fühlen. Eine kurze Zeit später stellte sich heraus, dass ich noch einen zweiten Seelenstein brauche, einen Bergkristall, klar und rein. Beide Steine zusammen wirken nun harmonisch und der Bergkristall hat mir noch einmal mehr gezeigt, was meine Lebensaufgabe zu sein scheint und lässt meine Energien fließen. Er wirkt wie ein Verstärker, wie eine Lupe. Ich habe an Klarheit, Entschlossenheit und Wahrheit gewonnen. Mein Weg liegt offen und deutlich vor mir, was durch die Energie des Malachits in mir zurechtgerückt und auch geweckt wurde, lässt der Bergkristall lebendig und beweglich werden und mich Vertrauen finden. Eine tiefe Freude und Liebe sind Begleiter, die jetzt im Bewusstsein offenbar geworden sind! Es ist noch immer unglaublich, spannend, unfassbar und dennoch, es IST einfach! Liebe Sabine, ich bin unendlich dankbar für deine Gabe und  für deine Entscheidung sie anzuwenden! Eine obwohl nicht gerade wissenschaftlich untermauerte, jedoch grandiose und unbegreifliche Hilfe, den eigenen Fokus, den eigenen inneren Halt und das Vertrauen in sich, in das Leben zu finden und zu festigen! DANKE!“

Bea, 49 Jahre

„Vor einiger Zeit durfte mein Seelenstein in mein Leben ziehen. Ich war total gespannt und offen für das Wirken dieses Steines – und ob er überhaupt etwas bewirkt. Erst einmal war spannend, welcher Stein zu mir finden würde. Mit dem Aquamarin kam ein Stein, den ich mir selber vermutlich nie ausgesucht hätte, aber der passender wohl nicht hätte sein können. Ich liebe das Wasser, und mit seinem leichten Türkisschimmer, ist sogar meine Lieblingsfarbe Grün mit drin!
Ich möchte nun kurz schildern, was ich für mich beobachten konnte, seit mein Seelenstein bei mir ist: Gerade am Anfang…

mehr lesen

…hatte ich oft das Bedürfnis, den Stein in meiner Hand zu halten, und oft wurde er ganz schnell sehr warm. Ich hatte dann ein Gefühl von Geborgenheit und wohliger Wärme, das sich in mir ausbreitete. Ein paar Mal habe ich auch mit dem Stein unter meinem Kissen geschlafen. Auch unterwegs war er immer dabei. Ich denke, wir durften uns ersteinmal kennenlernen bzw. aneinander gewöhnen.
Was der Stein bisher für mich bewirkte, schreibe ich in Stichworten, denn sonst wäre es ein Roman:
– Klarheit: Entweder bin ich schneller klar oder es zeigt sich  etwas Klärendes im Außen
– ich bin selbstsicherer
– Entscheidungen fallen mir leichter
– meine Intuition ist gestärkt
– das Gefühl von „Getragen sein“ ist mehr geworden
– ich reagiere viel öfter gelassen
Vermutlich ist das noch nicht alles und es zeigt sich noch mehr mit der Zeit. Mittlerweile trage ich meinen Seelenstein nicht mehr ständig bei mir, weil wir nun verbunden sind. Ich kann genau spüren, wenn ich ihn doch mal nahe bei mir brauche. Ich bin sehr dankbar, dass dieser Stein kam und mich in allem Wichtigen stärkt. Ich kann ihn wirklich unbedingt weiterempfehlen!

Karoline, 33 Jahre

„Ich habe meinen Seelenstein in meiner Wohnung an zentraler Stelle platziert, sodass ich ihn immer sehe und er präsent ist. Manchmal berühre ich ihn auch. Seit der Stein bei mir ist, konnte ich beobachten, dass ich mich mehr und mehr mit meinen Lebensthemen konfrontiere, viele Blockaden erkenne und lösen darf. Ich fühle mich noch mehr als sonst dazu hingezogen, meinen eigenen Weg zu gehen – vielleicht ein wenig mutiger und klarer. Die Extreme verschwimmen irgendwie etwas. Es gibt mega-positive Sachen, die wirklich echte Wunder für mich sind, auf der anderen Seite,…

mehr lesen

…aber auch echte Herausforderungen für meine Psyche. Alles existiert halt zur gleichen Zeit und alles ist richtig und gut und bringt mich weiter. Das lerne ich, seit der Stein da ist.“

Carola, 35 Jahre

„Sabines Seelenstein kam genau zur richtigen Zeit zu mir: Ich fühlte mich verwirrt und über einige Wochen orientierungslos und sehr ängstlich. Es hatte sich in kurzer Zeit zu viel in meinem Leben verändert. Ich hatte mich dabei wohl aus den Augen verloren und mir zu viel Druck gemacht. Als der Stein bei mir ankam, war ich tatsächlich etwas aufgeregt: Es fühlte sich gleich sehr besonders an. Spannend war für mich zu beobachten, wann ich seine Nähe regelrecht “suchte”:  Gerade in den ersten beiden Wochen hatte ich oft das Bedürfnis, ihn zu mir zu holen. Er half mir zum Beispiel,…

mehr lesen

…endlich wieder zu meditieren und somit zur Ruhe zu kommen.
Ich hatte das Gefühl mit ihm deutlich klarer zu spüren, was für mich gerade dran ist. Ich hatte ihn viel in der Hand oder trug ihn direkt am Körper. Beides tat mir sehr gut. Es war immer, als ob er mich wieder zu mir nach innen zog und mich so stabilisierte.
Als er mir nach einigen Wochen runterfiel und teilweise zersprang, hatte ich das tiefe Empfinden, dass er mir geholfen hatte, etwas Blockierendes zu wandeln und etwas Altes zurückzulassen. In diesem Moment hatte ich gefühlt seine Kraft integriert. Seitdem fühle ich mich ruhiger, gelassener und wieder viel mehr in meiner Mitte – eben auf meinem Lebensweg. Vielen Dank an Sabine und ihre Fähigkeiten.“

Doreen, 42 Jahre

„Mein Seelenstein ist meine Quelle für innere Kraft und Entspannung. Wenn ich mit mir nicht in Kontakt stehe, gibt der Stein mir habtisch und energetisch Halt. Er gibt mir die Balance zurück, die ich in diesem Moment benötige.“

Elisabeth, 61 Jahre

„Als der Seelenstein zu mir kam, war ich neugierig und skeptisch zugleich. Schon nach zwei Wochen habe ich gemerkt, dass dieser Stein eine Ausstrahlung auf mich hat. Wenn er nicht bei mir ist, fehlt mir etwas. Welche Art von Zauber diesem Stein innewohnt, vermag ich nicht zu sagen, aber er ist nun mein ständiger Begleiter und mir sehr wichtig geworden. Der Seelenstein hat mir den Mut gegeben, mich authentisch im Außen zu zeigen.”

Kathrin, 40 Jahre

“Mit dem Seelenstein kam ein weiteres Stück meiner spirituellen Natur zurück in mein Leben, der ich viel zu lange keinen Raum gegeben hatte. Der Seelenstein verkörpert meine Klarheit und erinnert mich immer wieder daran, mich auf meine innere Essenz zurückzubesinnen und in die Stille zu gehen. In den Heilsteinen wirkt die Kraft von Mutter Erde und dessen, was sie hervorbringt. Und Sabine vermag die Steinwesen der Erde mit dem All-Eins und den Seelenbotschaften der Menschen zu verbinden – eine wundervolle Gabe!”

Marion, 55 Jahre

„Ich hatte im Anfang eine ganz deutliche Unterstützung durch den Stein gespürt, so etwas wie Rückhalt, das fing aber schon an, als Sabine ihn nur gewidmet hat, also bevor er  mit der Post hier ankam. Einige Wochen später habe ich ihn verloren und erst nach 6 Tagen wiedergefunden. Da spürte ich die Energie trotzdem. Es war schön ihn, wieder zu berühren aber eigentlich muss ich nur dran denken. Generell bin ich mir treuer, achte mehr darauf, was ich brauche, was ich wirklich will. Es ist kein flash, was der Seelenstein macht. es ist sanft. und zentriert.”

Mein Seelenstein
für Tiere

Silke, 43 Jahre

„Auch für meine Pferde hat Sabine jeweils die passenden Seelensteine aktiviert. Seither sind sie viel freundlicher und benehmen sich so lebendig, wie damals, als sie noch recht jung waren. Sie sind wieder mehr bei sich und bestrebter, mit mir in Kommunikation zu bleiben. Die Herden selbst sind wieder entspannter im Umgang miteinander, und es wird nicht mehr so viel um die Rangordnung gezankt. Alles ist leichter seither.“

Maren, 50 Jahre

„Sabines Gabe für unsere Hunde: Holly, unsere knapp 11-jährige Mopshündin, hat Problem mit dem Bewegungsapparat, sie hat auch eine schwere Depression nach dem Tod ihrer Schwester erlebt und ist für unseren Sohn der Bezugshund (wie ein Therapiehund). Ich habe Sabine gebeten, für diese Hündin den Seelenstein zu finden und mit ihrer Ursprungsenergie zu laden. Es ist ein Chiastolith (sehr passend bei ihren körperlichen Beschwerden) und schon am Abend ist uns allen ein Unterschied im Verhalten aufgefallen. Sie ist wieder sehr verspielt und zeigt eine unbändige Lebensfreude…

mehr lesen

…Ihre Schmerzen scheinen gelindert, sie hört tatsächlich besser (akustisch), ihre Aufmerksamkeit ist fokussierter als in der Zeit davor. Es wird sogar den Menschen deutlich, die nichts vom Stein und der Energie wissen! Ich habe niemandem von dem Stein erzählt, um objektiv zu erfahren, wie bemerkenswert er ist. Und er ist in der Tat bemerkenswert! DANKE, liebe Sabine!!! Kitty, unsere 5-jährige Mopshündin ist als neue Gefährtin für unsere Holly vor drei Jahren zu uns gekommen und ein äußerst ängstlicher und ruhiger Mops. Ich habe Sabine auch für sie um einen Seelenstein gebeten. Sie hat einen Hämatitquarz bekommen. Auch dieser Stein passt zu ihrem Gemüt, und was soll ich berichten: Seitdem ist Kitty weniger ängstlich. Manchmal wird sie geradezu albern und hat auch mehr Energie als vorher. Auch bei Kitty ist es ähnlich wie bei Holly so, dass Außenstehende die Änderung ohne das Wissen um den Stein bemerkten.

Die Seelensteine sind nicht hier bei unseren Hunden, sondern Sabine verwahrt sie bei sich. Augenscheinlich funktioniert der Energiefluss bei Tieren auch immateriell. DANKE, liebe Sabine! Es ist eine unglaubliche und unschätzbar wertvolle Gabe, die dir gegeben ist. Wir sind sehr froh, dass Du sie jetzt auch lebst und andere Lebewesen damit heilst, vollkommener machst, ihnen Glück und Zufriedenheit schenkst. Danke!“

Marion, 55 Jahre

„Muffin, mein Hund ist in jedem Falle spürbar ausgeglichener seit auch er seinen Seelenstein energetisch bekommen hat. Das merke ich vor Allem, wenn wir anderen fremden Hunden begegnen. Er ist sehr bei sich, nicht so sehr zu beeindrucken, und ich finde, dass er mehr Energie wieder hat.“

In Kontakt mit
Mein Seelenstein

über mich

Hier erfährst Du mehr über mich und wie ich zu Mein Seelenstein gekommen bin...

Kontakt

Du möchtest mehr über Mein Seelenstein erfahren? Dann schreib mir oder rufe mich an.

Du erreichst mich unter:

Sabine Sothmann
04101-859 477 5

info@mein-seelenstein.de