Weitere Erfahrungen von Menschen mit ihrem Seelenstein

13. Apr 2020 | 1 Kommentar

Seit Oktober 2019  haben schon viele Menschen ihren Seelenstein mit ihrer Ursprungsschwingung und ihrem Ursprungswissen erhalten.

Auf der Webseite unter ERFAHREN sind schon einige Erfahrungen von Menschen und Tieren zu lesen – in diesem Blogbeitrag werde ich zukünftig weitere kurze Erlebnisse festhalten.

 

13.April 2020

 

Ostern ist ein Geschenk für mich!

Ich hatte über Ostern schon einige Kontakte – auch zu Seelenstein-Empfänger*innen, die seit 3-6 Monaten ihren Seelenstein haben, und ich habe solche schönen Worte in den letzten Tagen und Wochen gehört, die mich wirklich glücklich machen!

 

🌷  „Seitdem ich meinen Seelenstein habe, sehe ich eine Richtung in meinem Leben.“

🌷  „Mein Leben hat sich komplett verändert, seit ich meinen Seelenstein bei mir habe.“

🌷  „Mein geliebter Seelenstein begleitet mich nach wie vor wunderbar.“

🌷  „Der Seelenstein ist in meinen Augen eins der persönlichsten Geschenke, das man einem Menschen aus tiefsten Herzen machen kann.“

🌷  „Mit meinem Seelenstein kam die Lebensfreude wieder in mein Leben, die mir im letzten Jahr so gefehlt hat.

🌷  „Seit dem letzten Sommer fühlte sich alles nur schwer und zäh an – das änderte sich komplett mit meinem Seelenstein: endlich habe ich wieder neue Impulse, eine neue Richtung und die Klienten kommen wieder. Auch sonst ist mein Leben wieder in den Fluss gekommen.“

🌷  „Es passiert so viel Unglaubliches, seitdem mein Seelenstein bei mir ist. Ich merke auch, wie sich nach und nach meine Ängste auflösen… beim Skilaufen hatte ich plötzlich keine Höhenangst mehr.“

🌷  „Ich habe seit Oktober meinen Seelenstein und meine Töchter seit Dezember. Seitdem hat sich alles in meinem und unseren Familienleben verändert. Ich bin viel ausgeglichener, mutiger und klarer geworden und unser Familienleben ist seitdem viel entspannter und freudvoller.“

🌷  “Es ergeben sich gerade täglich Situationen, die anders sind als sonst… Die kleinen Dinge bewirken letztendlich alle aneinandergereiht das Wunder. Ich denke, genauso ist der Weg.”

🌷  “Das erste was ich intuitiv gespürt habe, als Sabine mir von ihren Seelensteinen erzählte war: “So einen möchte ich gerne für meinen Sohn”. Ganz klar war dieser Impuls, ohne Zweifel. Seitdem ist mein Sohn ruhiger, gelöster, den Schulstoff empfindet er als leichter. Das hebt die Laune bei Kind und Mama.”

 

Ich bin sooo dankbar für die “kleinen” Seelensteine, die aber Großes bewirken können!

 

30.Mai 2020

Hier sind 3 weitere Erfahrungen von Seelenstein-Empfänger*innen:


🌷
Ich habe meinen Seelenstein (einen wunderschönen Amethysten) jetzt seit ca. 6 Monaten und bin total glücklich!

Besonders deutlich fällt mir seitdem auf, dass ich viel leichter Entscheidungen treffen kann. Der Stein gibt mir eine Zuversicht, die richtige Entscheidung zu treffen. Vorher war ich oft unsicher und habe immer lange hin und her überlegt. Dadurch war ich oft sehr unruhig und nervös, weil es ja  immer sehr viele Entscheidungen – große und kleine – zu treffen gibt.

Nun bekomme ich eine Eingebung und spüre, was das Richtige für mich oder meine Lieben ist. Das ist so eine tolle Erfahrung und gibt mir eine innere Ruhe und Ausgeglichenheit, auch für die größeren Baustellen in meinem Leben. Ich habe wunderbar gelernt, mich auf diese Intuition und meine Eingebungen zu verlassen.

Ich persönlich habe ihn immer bei mir in meiner Hosentasche. Oft nehme ich ihn heraus und gucke mir die Strukturen an und freue mich daran.

Vielen Dank, liebe Sabine für dieses wunderbare Lebensgefühl, das Du mir durch den Seelenstein geschenkt hast! (Martina W.)

 

🌷 Ich wusste, dass er heute kommen wird. Und schon seit heute früh um 5 Uhr  geht es total ab in mir (im positiven Sinne). Habe noch keine Worte dafür. Aber die kommen sicher … Aber ich kann jetzt schon sagen, dass ich wirklich Liebe zwischen mir und ihm empfinde

 

🌷 (Aus einem Facebook-Post):

Ich hatte euch ja meinen Lapislazuli gezeigt, in diesen Stein hat die liebe Sabine Sothmann meine Ursprungsenergie gezaubert.
Es ist so unglaublich was für eine Verbindung das ist, wie viel Liebe.
Erstmal hat er mir heute morgen etwas “die Schuhe ausgezogen”, kurz nachdem ich ihn trug wurde mir extrem schwindelig und ist es auch noch aber ich denke das zeigt mir sehr klar, wie weit weg ich noch bin von mir selbst.
Ich merke sehr deutlich wie der Lapis meine Energie anhebt und das nicht gerade sanft. Passt aber denn ich würde mich auch nicht als sanft bezeichnen, wenn ich was will 🤭.

Ich bin so gespannt was sich zeigt und entwickelt. Irgendwie fühlt es sich wieder an wie der Beginn einer spannenden Reise.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.